rise-of-the-tomb-raider

Rise of the Tomb Raider – Die PC-Version erscheint Ende Januar

Square Enix hat heute die Katze, oder besser gesagt Lara, aus dem Sack gelassen. Wie das Unternehmen verkündete, erscheint die PC-Fassung des neusten Teils der Tomb Raider-Reihe, Rise of the Tomb Raider, am 28. Januar 2016 via Steam und am 29. Januar im Handel. Bislang war der Titel exklusiv für die Xbox One erhältlich.

Für die Portierung sind die Mannen von Nixxes Software verantwortlich. Nixxes wurde im Jahre 1999 gegründet und hat schon an mehreren Titeln gearbeitet. Unter anderem arbeiteten sie an der PC-Version von Deus Ex: Human Revolution, Thief, Tomb Raider und Hitman: Absolution. Die Titel wurden teils mit Features wie Tessellation, hochauflösende Texturen und mehr Features versehen. Auch Rise of the Tomb Raider soll von der Erfahrung des Studios profitieren. So wird die PC-Version mit Windows 10 Unterstützung, 4K-Bildschirmauflösungen sowie die VXAO-Technologie von Nvidia daherkommen.

„Die Veröffentlichung für PC baut auf den positiven Erfahrungen aus unserer sehr erfolgreichen Partnerschaft mit Microsoft zum Launch für Xbox One und Xbox 360 auf“, so Scot Amos, Co-Studioleiter bei Crystal Dynamics.

Die PC-Version erscheint in digitaler Form über Steam und im stationären Handel. Für die Sammler wird auch eine Collector’s Edition zum Kauf bereitstehen, die zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 129,99 Euro erhältlich sein wird. Die Edition enthält neben dem Season Pass unter anderem eine ca. 30 cm große Statue von Lara Croft, sowie Nachbildungen von Laras Notizbuch und Halskette. Das Ganze wird in einer schicken Verpackung geliefert.

„PC-Spieler sind leidenschaftlich mit ihrer Plattform verbunden – wir sind uns sicher, dass sie die Version für ihr System mit Freude erwarten,“ so Ron Rosenberg, Co-Studioleiter bei Crystal Dynamics.

Wann die PS4-Version das Licht der Welt erblicken wird, ist noch nicht bekannt.

Rise of the Tomb Raider CE

Quelle: Square Enix

Schau es dir an

silence-The-Whispered-World-2

Silence: The Whispered World 2 – Unsere Eindrücke von der gamescom 2016

Die Entwicklung des 2013 von Daedalic Entertainment angekündigten Silence: The Whispered World 2 neigt sich …