star wars pinball

Star Wars Pinball – The Force Awakens Pack erwacht nächste Woche

Zen Studios bringt nächste Woche gleich zwei neue Tische für Zen Pinball-Plattformen auf Konsolen, PC und Mobilgeräte. Die als Star Wars Pinball: The Force Awakens Pack im Laufe der nächsten Woche (ab 12. Januar 2016) erscheinenden Tische führen auch die Partnerschaft zwischen Lucasfilm und Zen Studios fort.

Zu dieser Ankündigung wurde ein Teaser-Trailer veröffentlicht, der den Tisch „Star Wars Piball: The Force Awakens“ zeigt. Dort verbündet man sich mit dem Wiederstand und kämpft gegen die Erste Ordnung. Neben Charakteren aus dem aktuellen Star Wars-Film wie Rey und Finn wird man auch bekannte Orte besuchen.

Der zweite Tisch läuft unter dem Namen „Star Wars Pinball: Might of the First Order“ und lässt uns das Kommando der Ersten Ordnung übernehmen. Dort gilt es den Einflussbereich auszudehnen und den Wiederstand zu bekämpfen. Das Ganze findet auf einem „zwei-Level“ Spielfeld statt, wo man ein ball-lock System benutzen muss, um den Wiederstand zu zerschlagen und mit Hilfe einer magnetischen upside-down Rampe den eigenen Sternenzerstörer steuert.

The Star Wars Pinball: The Force Awakens Pack wird es für Zen Pinball 2, Pinball FX2 und Star Wars Pinball auf PlayStation 3, PlayStation 4, PlayStation Vita, Xbox One, Xbox 360, Windows 10 und Steam geben. Der Preis beläuft sich auf 4,99 Euro (UVP). Für iOS, Android und Amazon Mobilgeräte wird es die Tische einzeln für Zen Pinball und Star Wars Pinball für jeweils 1,79 Euro geben.

Bilder zu den beiden Tischen gibt es unter starwarspinball.com

Quelle: Pressemitteilung

Schau es dir an

dragon-quest-builders-logo

Dragon Quest Builders – Release erfolgt im Oktober für PS4 und Vita

Square Enix gab zur Feier des 30. Geburtstags der Dragon Quest-Reihe bekannt, dass der neuste …