NewsPC

Der Fall John Yesterday – Termin steht fest

Die Pendulo Studios und Crimson Cow teilen heute mit, dass das neue Point&Click-Adventure Der Fall John Yesterday im April für den PC veröffentlicht wird.

Zudem gibt es neue Details über den Protagonisten des Spiels:

John leidet unter Amnesie – er kann sich nicht an seine Vergangenheit erinnern. Das einzige was er weiß ist, dass er einer der weltweit bedeutendsten Spezialisten für satanische Sekten ist und dass er versucht hat, sich in einem Hotelzimmer in Paris das Leben zu nehmen. Der Großindustrielle Henry White hatte ihn angeheuert, um die möglichen Zusammenhänge zwischen dem New Yorker Obdachlosenmorden und einer uralten satanischen Sekte zu erforschen.

Aber John muss noch einer weiteren, viel wichtigeren Frage nachgehen: Er muss herausfinden, wer er ist. Zur Seite steht ihm neben Henry White auch seine Mutter Elaine Yesterday. Doch wem kann er wirklich trauen? Was ist in den letzten Jahren geschehen, dass er sich das Leben nehmen wollte? Und was bedeutet diese seltsame Narben in Form eines Ypsilons in seiner Handfläche?

Die Story von Der Fall John Yesterday versetzt euch nach New York. Die Stadt wird erschüttert von einer grausamen Verbrechensserie. Bettler werden von einer okkulten Vereinigung bei lebendigen Leib verbrannt. Zudem erscheint eine eine mysteriöse Narbe in Form eines Ypsilons in den Handflächen einiger Menschen. John Yesterday steht im Mittelpunkt der weltweiten Verschwörung. Ohne Erinnerung an seine Vergangenheit.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"