Marvel vs. Capcom Origins erscheint für XBLA und PSN

Mit Marvel vs. Capcom Origins, vereint das japanische Unternehmen Capcom die beiden Beat ’em ups Marvel Super Heroes and Marvel vs. Capcom: Clash of Super Heroes in einem Spiel.

Die Neuauflage der beiden Prügler wird natürlich mit allerhand Funktionen ausgestattet. Neben einer neuen HD-Grafik, bietet der Titel dynamische Herausforderungen, einen Online-Modus und einige freischaltbare Inhalte. Der Online-Modus verfügt zudem über einen Spectator-Modus. So könnt ihr euch die Kämpfe der anderen Spieler anschauen. Eure eigenen Fights könnt ihr zudem mit der Replay-Funktion speichern.

Marvel Super Heroes erschien erstmals im Jahre 1995 als Arcade-Version und debütierte im August 1997 für den Sega Saturn. Die Arcade-Version von Marvel vs. Capcom: Clash of Super Heroes erschien im Januar 1998 und könnte im März 1999 die Sega Dreamcast in Japan erobern.

In einem ersten Trailer seht ihr schon mal einige Kämpfer aus den beiden Universen. Fast alle bekannten Charaktere sehen sich in der Arena wieder.

Marvel vs. Capcom: Origins erscheint im September 2012 über das PlayStation Network und Xbox Live erscheinen. Der Preis beträgt 14,99 Euro.

Quelle: Pressemitteilung

Schau es dir an

JCB Pioneer: Mars

JCB Pioneer: Mars – Termin für Early Access bekannt, Video zu den Fahrzeugen

Nachdem das Entwicklerstudio Atomicon und Publisher GamesCo im Juli „JCB Pioneer: Mars“ angekündigt haben (siehe hier), …