Painkiller Hell & Damnation geht in die Beta Phase

Nordic Games teilt heute mit, dass heute die geschlossene Beta-Phase zu Painkiller Hell & Damnation beginnt. Die Beta-Phase läuft bis zum Release des Titels.

„Wir freuen uns, die Beta nun einem ausgewählten Spielerkreis zu präsentieren und sind schon sehr auf die Resonanz in unserem Forum gespannt“, so Reinhard Pollice, verantwortlich für Business and Product Development bei Nordic Games. „Das Feedback der Fans, die das Painkiller-Original gespielt haben, ist für uns sehr wichtig. Dies gibt uns die Chance, mit der Community zu interagieren und ihr gleichzeitig einen exklusiven Einblick in Painkiller Hell & Damnation zu ermöglichen.“

Painkiller Hell and Damnation setzt auf die Unreal Engine 3 und wird wieder ein schnelles Gameplay bieten, wie man es aus den Vorgängern gewöhnt ist. In der Beta stehen den Spielern fünf Spielmodi zur Verfügung, darunter Einzelspieler, LAN-Coop, Deatchmatch und Team Deathmatch. Über den Weblink im Hauptmenü erreichen die Spieler das Beta-Forum und können so direkte Rückmeldungen geben.

Beta-Keys könnt ihr im Laufe der nächsten Wochen bei diversen Medienpartnern, auf Facebook (www.facebook.com/painkillergame), via der Mailingliste (www.painkillergame.com) und in den Painkiller-Foren (http://forum.nordicgames.at/forumdisplay.php?891-Painkiller-Hell-amp-Damnation-English-Boards) ergattern.

Zudem veröffentlicht Nordic Games eine Neuauflage der Painkiller Black Edition. Diese wird ab dem 16. August im Handel erhältlich sein und läuft under den Namen Painkiller Limited Black Edition 2012. Die Edition enthält neben Painkiller und Painkiller – Battle out of Hell auch einen Beta-Key für Painkiller Hell & Damnation.

Quelle: Pressemitteilung

Schau es dir an

Black Mirror

Black Mirror – THQ Nordic verkündet Reboot der Adventure-Serie

Im Jahre 2013 erwarb der schwedische Publisher Nordic Games viele Marken des insolventen Unternehmens THQ. Erst …