Final Fantasy XIV
Final Fantasy XIV

FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn – Beta-Registrierung auf der gamescom

Die FINAL FANTASY-Rollenspielreihe ist legendär, aber noch längst nicht Geschichte. So erleben Spieler mit dem Start der Beta-Phase von FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn die Wiedergeburt der mystischen Welt Eorzea. Der Testlauf gibt Einblicke in die unzähligen Neuerungen, die die Entwickler dem weiterentwickelten MMORPG spendiert haben. Story, Spielablauf, Handhabung, Optik, Design – jeder Aspekt des Online-Rollenspiels erstrahlt in frischem Glanz.

Im Rahmen von Europas größter Computer- und Videospielemesse können sich Interessierte jetzt für die Beta-Phase registrieren. An der FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn-Bühne (Halle 7, Standnummer B051) nehmen zahlreiche Messehostessen die Anmeldungen zur Beta gerne auf. Die Damen sind übrigens nicht zu übersehen: Man erkennt sie an ihren weißen FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn-TShirts.

Außerdem wird Producer/Director Naoki Yoshida erstmalig nach Köln kommen und nicht nur einen neuen Ausschnitt von FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn zeigen, sondern auch exklusive Autogrammstunden geben. Fans können sich für die Autogrammstunden, die Freitag und Samstag um jeweils 18 Uhr starten, unter ffxivautograph@square-enix.com bewerben. Einfach den Wunschtag angeben und das exklusive Access-Ticket mit zum Termin bringen. Eile ist geboten, denn die Tickets sind heiß begehrt.

Quelle: Pressemitteilung

Schau es dir an

Black Mirror

Black Mirror – THQ Nordic verkündet Reboot der Adventure-Serie

Im Jahre 2013 erwarb der schwedische Publisher Nordic Games viele Marken des insolventen Unternehmens THQ. Erst …