NewsPCPlayStation 3Xbox 360

GRID 2 – Demolition Derby kehrt via gratis Update zurück

Codemasters wird demnächst zwei Updates für das Rennspiel GRID 2 veröffentlichen, die nicht nur einige Fehler korrigiert werden, sondern auch den beliebten Demolition Derby-Modus in das Spiel integrieren wird. Die beiden Updates basieren auf dem Feedback der Community.

Der erste Community-Patch fällt ziemlich umfangreich aus. So wird zum Beispiel das Level-Cap im Multiplayer-Modus von 30 auf 99 angehoben. Des Weiteren wurde das Anti-Cheat-System überarbeitet und das eigene Mikrofon wird sich in Zukunft ausstellen lassen. Sollte alles nach Plan verlaufen, so wird der Patch im August erscheinen.

Wann das Demolition Derby erscheinen wird, ist derzeit noch nicht klar. Codemasters arbeitet zur Zeit an dem Modus. Auch hier wurden die Aufrufe der Community erhört. Demolition Derby war bereits ein Bestandteil vom ersten Teil. Die Enttäuschung der Fans war groß, als dieser in GRID 2 nicht verfügbar war. Doch dieser Umstand wird sich nun ändern. Der Modus wird komplett kostenlos zur Verfügung gestellt. Fehlt eigentlich nur noch die Cockpit-Ansicht.

Zudem wird Codemasters neue herunterladbare Inhalte veröffentlichen, die neue Strecken und Autos beinhalten werden. Ebenso wird es neue Achivements bzw. Trophäen geben, die man sich erspielen kann.

Alle zukünftigen Änderungen und Features könnt ihr auf der offiziellen Website von Codemasters einsehen: KLICK!

Quelle: Codemasters

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"