NewsPC

Shadows: Heretic Kingdoms – Release erfolgt in zwei Schritten

Nachdem erscheinen der Early-Access-Version konnten die Entwickler von Games Farm viel positives Feedback sammeln. Daher entschlossen sich die Entwickler und Publisher bitComposer dazu, mehr Entwicklungszeit in das Spiel zu investieren und dem Spiel mehr Inhalt zukommen zu lassen. Damit sich die Wartezeit für die Fans und Unterstützer nicht verlängert, wird die Veröffentlichung der Vollversion in zwei Bücher aufgeteilt.

Das Buch 1 mit dem Namen „Devourer of Souls“ soll im November 2014 erscheinen und Buch 2 „ Age of Demons“ im Frühjahr 2015. Beide Zusammen kann man für 29,99 Euro kaufen. Alle Early-Access-Supporter sowie Käufer des ersten Buches erhalten Buch 2 im Frühjahr 2015 kostenfrei. Weitere Bücher zur Erweiterung des Heretic Kingdoms-Universums sind geplant.

Dazu Peter Nagy, Head of Development bei Games Farm:

„Uns war von Beginn an klar, dass Shadows ein großartiges Spiel werden kann. Doch schon während der ersten Entwicklungsmonate erkannten wir, dass Shadows unsere Erwartungen sogar noch übertreffen würde und dieses Spiel das bisher größte und ambitionierteste Projekt ist, an dem wir je gearbeitet haben. Das überaus positive Feedback der Spieler und die großartigen Previews zum Early-Access-Build taten ihr Übriges.

Allerdings sind durch den erhöhten Umfang des Spiels auch die Entwicklungsanforderungen gewachsen. Wir mussten uns einer schwierigen Frage stellen und eine Entscheidung treffen. Wie können wir die Erwartungen der Fans erfüllen, ohne dem Spiel die Funktionen und Inhalte wegzunehmen, die es so einzigartig machen?

Wir haben daher folgende Entscheidung getroffen, um Shadows so zu belassen wie es ist und gleichzeitig die hohen Erwartungen unserer Fans zu erfüllen. Wir werden Shadows in zwei große Abschnitte/Geschichten unterteilen und diese ‚Bücher‘ nennen.

Um unsere Dankbarkeit gegenüber den Spielern zu zeigen, die uns während der Early-Access-Phase unterstützt haben und noch unterstützen werden, haben wir zudem beschlossen, ihnen freien Zugang zum Vorgänger von Shadows: Heretic Kingdoms nämlich Kult: Heretic Kingdoms zu geben, sobald die Portierung auf Steam erfolgt ist.“

Durch die gewonnene Entwicklungszeit soll die Spielzeit pro Charakter um 20 Stunden gesteigert werden. Also weiteren Bonus erhalten alle Unterstützer als Dankeschön den Vorgänger Kult: Heretic Kingdoms kostenlos, sobald dieser auf Steam verfügbar ist.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"