GamescomNewsPC

RollerCoaster Tycoon: World – Die Freizeitpark-Simulation kehrt auf dem PC zurück

Im Jahre 2015 dürfen die Fans der RollerCoaster-Reihe auf einen vollwertigen Nachfolger freuen – sofern sie im Besitz eines PCs sind. Publisher Atari verkündete im Rahmen der Gamescom 2014, dass das beliebte Franchise zurück kehren wird. Zwar erschien vor einigen Monaten erst RollerCoaster Tycoon 4, allerdings nur für die Smartphone-Fraktion. Der Titel ist randvoll mit Microtransaktionen, die bei den Fans überhaupt nicht gut ankommen. Deshalb wird RollerCoaster Tycoon: World komplett ohne diese “Funktion” auskommen.

Entwickelt wird das Spiel von Pipeworks. Die Macher versprechen klassisches Gameplay und neue Features. Erneut dürft ihr einen Freizeitpark erbauen und diesen mit einen Haufen Attraktionen ausstatten, um die Besucher bei Laune zu halten. Die Achterbahnen dürfen ebenfalls nach den eigenen Wünschen gestaltet werden. Neu ist, dass ihr euren Park mit den Spielern auf der ganzen Welt teilen könnt. Natürlich dürft ihr auch die anderen Freizeitparks besuchen. Die Kreationen der Achterbahnen dürfen ebenfalls geteilt werden.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"