NewsPC

Blade & Soul – Geschäftsmodell des F2P-MMORPGs bekannt gegeben

Diese Woche gab NCSOFT neue Details zum Free-to-play Modell von Blade & Soul für Europa und Nordamerika bekanntgegeben. Das Free-to-play-Modell wird Spielern uneingeschränkten Zugang zu allen Inhalten von Blade & Soul geben.

NCoin, die Ingame-Währung, die bereits in anderen Spielen von NCSOFT, wie etwa Aion oder Lineage II, genutzt wird, wird auch in Blade & Soul zum Einsatz kommen. Sie erlaubt es Spielern zukünftig Dinge, wie etwa Komfort-Gegenstände, zum Beispiel Nahrungsmittel, Erfahrungstränke, Inventar- oder Charakter-Slots sowie kosmetische Gegenstände (Kostüme und Accessoires für Haustiere), zu kaufen. Zusätzlich dazu wird es in Blade & Soul eine weitere Ingame-Währung geben. Diese verdienen Spieler während des Spielens und können damit alle Gegenstände, die für NCoins gekauft werden können, erwerben.

„Im letzten Monat gaben wir bekannt, dass Blade & Soul in den Westen kommen wird und erhielten viele positive Rückmeldungen“, sagte Nicolas Coutant, Entwickler bei NCSOFT West. „Wir sind begeistert, unseren westlichen Spielern endlich weitere Details zur Umsetzung des neuen Business Modells des Spiels geben zu können“. 

Blade & Soul wird außerdem ein neues System der Premium-Mitgliedschaft einführen, das speziell für westliche Spieler entwickelt wurde. Solange Spieler eine aktive Mitgliedschaft beibehalten, versorgt sie der Premium-Service mit vielen Vorteilen. Je höher Spieler im Mitgliedschaftsrang aufsteigen, desto besser fallen auch die erhaltenen Boni aus.

Als Bespiel: Der erste Rang der Mitgliedschaft gibt Spielern tolle Effekte für ihre Windschreiten-Fähigkeit, erhöht die XP und die Drop-Rate der In-Game Währung. Vorteile im Kampf wird es in diesem System jedoch nicht geben. Durch Einkäufe im Spiel mit NCoins oder der zweiten, freien Ingame-Währung steigen Spieler im Mitgliedschaftsrang auf.

Nach der Veröffentlichung von Blade & Soul wird es in regelmäßigen Abständen Inhaltsupdates, inklusive zusätzlicher Klassen, Quests und Story-Inhalte, geben. Das Spiel wird in der digitalen Version noch in diesem Sommer im Vorverkauf erhältlich sein. Zusätzliche Informationen zu den Vorverkaufs-Paketen werden nächsten Monat enthüllt.

Ausgewählte Fans, die sich auf der Website registrieren, erhalten Zugang zur Closed-Beta, die für diesen Herbst in Europa und Nordamerika geplant ist. Zur Veröffentlichung wird die westliche Version von Blade & Soul vollständig in Englisch, Deutsch und Französisch lokalisiert sein. Weitere Informationen zum Geschäftsmodell werden noch in diesem Sommer veröffentlicht.

Blade & Soul spielt in einer mythologischen, asiatischen Welt. Spieler in Europa und den USA erhalten mit Beginn der Closed-Beta im Herbst erste Eindrücke der neuen westlichen Version.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"