NewsPlayStation 4Xbox One

FlatOut 4: Total Insanity – Erster Trailer zum Rennchaos

Im März bringen Bigben Interactive und das Pariser Entwickler Studio Kylotonn Racing Games mit „FlatOut 4: Total Insanity“ die abgedrehte Rennspielserie zurück. Das bereits 2015 angekündigte Spiel erscheint für PlayStation 4 und Xbox One.

Der neuste Teil des Demolition Derby Renn-Franchises bietet bekannte sowie neue Features und Modi. Insgesamt warten 27 konfigurierbare Wagen und 20 Strecken für traditionelle Derbys, Zeitrennen, Arenen, Kampfstecken und Strecken für die totale Verwüstung auf die Spieler. Die Umgebung soll vollständig zerstörbar sein.

Im Stunt-Modus gibt es eine Mischung aus sechs neuen Stunts und sechs neu interpretierten Klassikern, in denen die Spieler schon mal durch die Windschutzscheibe fliegen. Der Arena-Modus bietet drei verschiedene Spielstile: Deathmatch, Capture the Flag, Survival. Neu an Board ist der Kampfmodus. Dort setzt man tödliche Waffen ein, um die Rivalen auszubremsen oder ins Aus zu befördern.

Beim Release wird das Spiel einen Mehrspielermodus mit bis zu 8 Spieler online sowie lokal in Stunt-Serien unterstützen.

Quelle: Pressemitteilung

Close