NewsPCPlayStation 4Xbox One

Sniper: Ghost Warrior 3 – Trailer gewährt einen Blick in den Herausforderungsmodus

Mit einem neuen Video stellen euch die Entwickler von CI Games den neuen Herausforderungsmodus vor, der in „Sniper: Ghost Warrior 3“ den Einzug erhalten wird. Dieser wird nicht nur wie der Name schon vermuten lässt diverse Herausforderungen beinhalten, sondern auch einen höheren Schwierigkeitsgrad.

Im Herausforderungsmodus wird das Heads-up Display (HUD) deaktiviert und die Wachsamkeit der Gegner ist erhöht. Des Weiteren könnt ihr euch frei in der Region bewegen, um die Feinde zu umgehen. Des Weiteren verschwinden die Gegnermarkierungen nach dem Einsatz der Aufklärungsdrohne wieder. Vor der Mission sollten also die passenden Waffen eingepackt werden.

“Der Herausforderungsmodus ist eines meiner liebsten Features von Sniper: Ghost Warrior 3, weil Spieler sich einzig auf ihre Fähigkeiten und nicht auf mögliche Hilfestellung durch das Spiel selber verlassen müssen,“ sagt Tomasz Pruski, Senior Level Designer bei CI Games. „Ein gutes Beispiel ist der Einsatz der Drohne. Sie erfasst die Gegnerpositionen, doch wird sie wieder zurückgerufen, müssen sich die Spieler auf Ihr Gedächtnis verlassen, um Feinen nicht in die Arme zu laufen. Auch präzisere Kopfschüsse werden erfordert, denn die Gegner tragen wesentlich effizientere Panzerungen an ihren Körpern.“

„Sniper: Ghost Warrior 3“ erscheint am 25. April 2017 für PC, Xbox One und PS4.

Quelle: Pressemitteilung

Close