The Surge
The Surge

The Surge – Weitere Infos zum Looting-System im neuen Trailer

In dem kommenden Sci-Fi-RPG „The Surge“ wird es auch ein Looting-System geben. Mit dem neuen Trailer zeigen uns Focus Home Interactive und Entwickler Deck 13 mehr von dem System. Teil des Systems ist die Möglichkeit seinen Charakter individuell Auszustatten. Ein Ziel der Entwickler ist es, dass der Spieler die Kontrolle darüber erhält, welche Beute er von den Gegnern bekommt.

Während des Kampfes können gezielt Körperteile und Waffen anvisiert werden, um sie mit geschickten horizontalen und vertikalen Schlägen abzutrennen. Dabei müssen die Spieler immer abwägen, ob sie an die meist schwer gepanzerten Körperteile herankommen möchten, oder die Gegner lieber an den Schwachstellen der Panzerung angreifen und niederstrecken wollen. Das ständige Abwägen zwischen Risiko und Wert der Ausrüstung ist ein essentieller Bestandteil, um The Surge erfolgreich zu meistern. Nur die tollkühnsten Kämpfer werden mit den besten Waffen und Rüstungen belohnt… oder bei dem Versuch sie zu erbeuten fallen.

„The Surge“ erscheint am 16. Mai 2017 für PlayStation 4, Xbox One sowie PC.

Quelle: Pressemitteilung

Schau es dir an

Watch Dogs 2

Watch Dogs 2 – Video zeigt mehr von dem Addon „Keine Kompromisse“

Mit „Keine Kompromisse“ veröffentlichte Ubisoft vor kurzem die dritte Erweiterung zu „Watch Dogs 2“ auf …