Worms W.M.D.
Worms W.M.D.

Worms W.M.D. – Neues kostenloses Update bringt den Forts-Modus

Ab heute steht für die Besitzer der PC-Version von „Worms W.M.D.“ ein neues kostenloses Update zu Verfügung. Während Xbox One- und PlayStation 4-Spieler erst in Kürze (noch kein Release-Termin bekannt) das Update bekommen, dürfen sich PC-Spieler in den bekannten Forts-Modus stürzen. In dem neuen Spielmodus stehen sich zwei Kontrahenten mit individuell zusammengebauten Festungen gegenüber. Während man sich versucht zu verteidigen, gilt es die feindliche Bastion zu infiltrieren.

Weitere Features des Forts-Modus-Update für „Worms W.M.D.“:

  • 6 neue Festungen: Castle Hassle, Donkey Dig, Reactor, Haunted, Pink Peril und Rocket.
  • Neue Belohnungen zum Anpassen der eigenen Würmer.
  • Brandneue Waffen, etwa die magnetisierte Drohne, die von einem Mitglied der Worms W.M.DCommunity entworfen wurde.
  • Verschiedene Bugs und Glitches wurden behoben.

Das Forts-Modus-Update für „Worms W.M.D“ ist ab sofort kostenlos für PC, Mac und Linux erhältlich und wird bald auch für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Um das Update nutzen zu können, wird das Hauptspiel benötigt und kann für Xbox One über den Xbox Store, auf PlayStation 4 über den PlayStation Store sowie für PC, Mac und Linux via Steam erworben werden.

Mit dem Release veröffentlichte Team17 auch einen neuen Trailer:

Quelle: Pressemitteilung

Schau es dir an

Warhammer 40,000: Inquisitor - Martyr

Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr – Alpha 2.0 und neuer Trailer

NeocoreGames, die Fans von langen Namen und Entwickler von „Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr“, kündigten …