For Honor
For Honor

For Honor – Seasion 2 Shadow & Might gestartet, neue Videos stellen Maps vor

Die zweite Season von „For Honor“ ist ab sofort auf allen Plattformen verfügbar. Die Season mit dem Titel „Shadow & Might“ bietet neben den beiden bereits vorgestellten Klassen (Zenturio und Shinobi) auch zwei neue Maps. Zwei neue Video stellen die Karten „Tempelgarten“ und „Die Schmiede“ genauer vor.

For Honor – Tempelgarten:

For Honor – Die Schmiede:

Zusätzlich zu den Klassen und Maps gibt es neue Gegenstände zur Anpassung der Helden und Gameplay-Neuerungen. Das For Honor-Team hat zahlreiche Verbesserungen am Helden-Balancing, der Ausrüstung, dem Match-Making und der Netzwerkstabilität vorgenommen. Viele weitere Optimierungen sind für die kommenden Wochen und Monate geplant.

Überholung der Ausrüstung:

Shadow & Might bessert das Ausrüstungs-System auf, indem Werte, die nicht mehr brauchbar oder durch andere Werte überflüssig geworden sind, verändert werden. Gleichzeitig wird sichergestellt, dass keine statistische Kategorie zu stark ist, um übermächtige Builds zu verhindern. Die Darstellung der Ausrüstungswerte wird ebenso verändert. Die Spieler können nun beim Vergleichen der Ausrüstung sehen, inwiefern sich die spezifische Prozentzahl in individuellen Kategorien verändert.

Epische Ausrüstung:

Zusammen mit der Überholung des Ausrüstungs-Systems wird ein völlig neuer Ausrüstungs-Level eingeführt, epische Ausrüstung, der die maximalen Ausrüstungspunkte von 108 auf 144 erhöht.

Erweiterter Fraktionskrieg:

Die erste Season des Fraktionskrieges wurde noch zwischen Wikingern und Samurai entschieden. Nun werden auch Veränderungen an der Karte des Fraktionskrieges vorgenommen, indem neun neue Territorien in das Cross-Plattform-Metagame hinzugefügt werden. Ehre, Stolz und spielinterne Belohnungen stehen auf dem Spiel und der zwölfwöchige Fraktionskrieg entscheidet, welche Fraktion wirklich überlegen ist.

Die Karten und Gameplay-Neuerungen stehen allen Spielern zur Beginn der Season kostenlos zur Verfügung. Die neuen Helden, der tödliche Shinobi und der grimmige Zenturio, sind nun für alle Besitzer des Season-Passes verfügbar. Alle anderen Spieler können die Helden ab dem 23. Mai für je 15.000 Stahl freischalten

Quelle: Pressemitteilung

Schau es dir an

Final Fantasy XII The Zodiac Age

Final Fantasy XII: The Zodiac Age – Trailer zeigt das Gambit-Kampfsystem

Mit dem neusten Trailer zu „Final Fantasy XII: The Zodiac Age“ möchte Square Enix die …