NewsPC

Quake Champions – Duell-Modus offiziell vorgestellt

In den vergangenen Jahrzehnten wurde immer wieder ein Zweikampf oder auch „1on1“ hergenommen, um die sich mit anderen Spielern zu messen. Mit dem Duell-Modus bieten Bethesda, id Software und Saber Interactive auch in „Quake Champions“ den Spielern die Möglichkeit.

Im Modus können mehrere Champions mit verschiedenen Fähigkeiten gegeneinander antreten. Zu Beginn wählen die Spieler jeweils drei Champions nach dem „Schlangen-Prinzip“ (Spieler 1, Spieler 2, Spieler 2, Spieler 1, Spieler 1, Spieler 2), bevor sie sich in die Arenen begeben. Dabei müssen sie abwägen, welche Champions am besten zu ihrem Spielstil passen und welche die Wahl des Gegners am effektivsten kontern.

Ähnlich wie bei Kampfspielen gewinnt im Duell-Modus der Spieler, der zwei von drei Runden gewinnt. In jeder Runde muss ein Spieler alle drei Champions seines Gegners besiegen. Wird ein Spieler gefraggt, spawnt er als ein anderer seiner gewählten Champions erneut. Hat ein Spieler alle drei gegnerischen Champions vernichtet, gewinnt er die Runde.

Aktuell findet für „Quake Champions“ ein Tech-Test statt, der bis zum 21. Mai geht. Er ist für alle Spieler zugänglich und enthält sowohl den Duell-Modus als auch den neuen Team-Modus „Sacrifice“. Um teilnehmen zu können, muss man sich lediglich dafür auf der Homepage des Spiels anmelden.

Quelle: Pressemitteilung

Close