Little Nightmares
Little Nightmares

Little Nightmares – Complete Edition und Expansion Pass angekündigt

Die Geschichte um den „Schlund“ in „Little Nightmares“ geht weiter. Wie Bandai Namco und Entwickler Tarsier Studios bekannt gaben, wird „Little Nightmares“ um drei neue Kapitel erweitert, die eine Parallelgeschichte erzählen. Das Spiel ist seit dem 28. April im Handel und in digitaler Form für PC, Xbox One und PlayStation 4 erhältlich.

Die Geschichte der Kapitel drehen sich um „The Runaway Kid“, einem weiteren Gefangenen auf der Suche nach einem Weg hinaus aus dem Schlund. Auf seiner Reise wird Kid in drei verschiedenen Kapiteln verborgene Winkel des Schlunds entdecken. Dazu gehören die „Tiefen“, der „Unterschlupf“ und ein bislang noch geheimer Ort. In der Rolle des Protagonisten erhaltet ihr nicht nur neue Einblicke in die Geschichte, sondern euch erwarten zudem noch neue Herausforderungen.

„In den Tiefen“ lautet der Name des ersten Kapitels, das im Juli veröffentlicht wird. „The Runaway Kid“ muss einer unter Wasser lauernden Bedrohung entkommen. Im November soll das zweite Kapitel veröffentlicht werden. Das dritte und gleichzeitig letzte Kapitel soll voraussichtlich im Januar 2018 erscheinen.

Der Expansion Pass schlägt mit rund 10 Euro zu Buche. Die Complete Edition, die das Spiel sowie den Expansion Pass enthält, wird zum Preis von 29,99 Euro vertrieben.

Quelle: Pressemitteilung

Schau es dir an

Outcast – Second Contact

Outcast – Second Contact – Neues Video zeigt den Planeten Adelpha

Bigben Interactive und Entwickler Appeal haben ein neues Video der „Adelpha-Serie“ veröffentlicht, die dazu einlädt, …