Albion Online
Albion Online

Albion Online – Die Tore des Sandbox-MMORPGs sind geöffnet

Heute ist ein großer Tag für Sandbox Interactive, dem Entwicklerstudio aus Berlin. Den heute können die ersten Spieler in die Welt des Sandbox-MMORPGs „Albion Online“ reisen und die Abenteuer der Vollversion erleben. Fünf Jahre haben die Entwickler an ihrem Projekt gearbeitet und das Spiel während der Betaphasen intensiv getestet und verbessert.

„Wir sind sehr stolz darauf, nach dieser intensiven Zeit Albion Online offiziell zu starten. Wir bedanken uns insbesondere bei unserer tollen Community, die uns in dieser Zeit treu geblieben ist und uns wertvolles Feedback gegeben hat. Jetzt geht es für alle erst so richtig los und wir sind gespannt darauf, wie die Welt von Albion Online sich entwickeln wird und welche Geschichten unsere Spieler schreiben werden“, so Stefan Wiezorek, CEO von Sandbox Interactive.

Nun gilt es eine riesige Welt zu entdecken. Dank des klassenlosen Systems von „Albion Online“ sind der Fantasie dabei keine Grenzen gesetzt – die Ausrüstung bestimmt, welcher Tätigkeit die Spieler-Charaktere nachgehen.

Der heutige Zugang zur Fantasiewelt betrifft Besitzer eines Legendären Starter- oder Gründerpakets. Morgen, dem 18. Juli um 15 Uhr, können Spieler mit Epischem Starter- oder Gründerpaket ihr Abenteuer startet. Starter oder Gründer mit Veteranenstatus können sich dann einen Tag später, ab Mittwoch, dem 19. Juli 2017 ebenfalls um 15 Uhr ins Abenteuer stürzen.

Quelle: Pressemitteilung

Schau es dir an

Warhammer 40,000: Inquisitor - Martyr

Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr – Alpha 2.0 und neuer Trailer

NeocoreGames, die Fans von langen Namen und Entwickler von „Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr“, kündigten …