NewsNintendo SwitchPC

Pikuniku erscheint 2018 für Nintendo Switch und PC

„Pikuniku“ lautet der Name des absurden Puzzle-Erkundungsspiels, das in einer seltsamen und verspielten Welt stattfindet, wo nicht alles so glücklich ist, wie es auf den ersten Blick erscheint. Die Entwickler von Sectordub und Publisher Devolver Digital veröffentlichen das Spiel im nächsten Jahr für den PC und für die Nintendo Switch.

Die Geschichte dreht sich um Piku, ein armloser Außenseiter, der den Stadtbewohnern hilft, ihren Ängsten zu begegnen, eine tiefgehende, staatliche Verschwörung aufzudecken und die fröhliche Gemeinschaft wieder aufzubauen. In der bunten Welt erwarten euch allerhand schräge Charaktere und diverse Rätsel, die von euch gelöst werden wollen. Ihr folgt dem exzentrischen Bürgermeister, der einem Dorf voller eigenartiger Charaktere und voller Sorgen und Beklommenheit vorsteht – einer eigentlich perfekten Welt am Rande des Chaos.

Und so hilft man aus, schließt neue Freundschaften und bringt die Gemeinschaft durch gute Taten wieder zusammen. Niku, der Freund von Piku, in einer Reihe von benutzerdefinierten Zwei-Spieler-Leveln im lokalen, kooperativen Spielmodus hinzugerufen werden.

Wer sich einen Blick auf das schräge „Pikuniku“ werfen möchte, der sollte den Trailer anschauen, der nun folgt:

Quelle: Pressemitteilung

Close