NewsPCPlayStation 4Xbox One

FIFA 18 – Demo für Konsolen und PC erschienen

Ab sofort bietet EA Sports eine Demo-Version von FIFA 18 auf PlayStation 4, Xbox One und PC an. Damit kann man knapp drei Wochen vor dem Release der Vollversion einen Blick in den neusten Teil der Reihe werfen.

Im Anstoß-Modus wird man die Neuerungen im Gameplay am Beispiel von von zwölf Weltklasse-Clubs mit einigen der besten Vertreter der europäischen Top-Ligen ausprobieren können, darunter Mannschaften wie Bayern München, Manchester United, Real Madrid, Manchester City oder Paris Saint-Germain. Zu den Neuerungen gehören folgende:

  • Real Player Motion-Technologie – Ein Animationssystem, das realistisches, reaktionsschnelles und flüssiges Gameplay auf ein neues Niveau heben soll.
  • Player Persönlichkeiten – Gibt einigen der größten Stars der Welt die individuellen Züge ihrer Echtwelt-Vorbilder, die sie unverwechselbar machen.
  • Team Styles – Ermöglicht es den Spielern, die Taktiken ihrer liebsten Vereine nachzuahmen.

Außerdem gibt es einen Vorgeschmack auf die Atmosphäre, mit der FIFA 18 bekannte Stadien wie das Santiago Bernabeu (Madrid), das StubHub Center (L.A.), La Bombonera (Buenos Aires) und das König-Fahd-Stadion (Saudi-Arabien) ausstattet. Auch die Fortsetzung des Story-Modus The Journey: Hunter Returns kann man ausprobieren.

Quelle: Pressemitteilung

Close