NewsPC

BattleTech – Release erfolgt im April, Trailer zum Kampfsystem veröffentlicht

Ende 2015 starteten Harebrained Schemes eine Kickstarter-Kampagne, um „BattleTech“ zu finanzieren. Die Kampagne wurde erfolgreich abgeschlossen. Bei „BattleTech“ handelt es sich um ein Rundenstrategiespiel, das auf dem gleichnamigen Tabletop basiert. Wie Publisher Paradox Interactive am Abend mitteilte, wird „BattleTech“ im April 2018 das Licht der Welt erblicken. Einen genauen Veröffentlichungstermin konnte Paradox allerdings nicht mitteilen.

Das letzte Spiel, das sich regel technisch an das Tabletop hielt, war „MechWarrior Tactics“. Das Free2Play-Spiel wurde Ende 2013 eingestellt. „BattleTech“- und „MechWarrior“-Erfinder Jordan Weisman wird Harebrained Schemes bei der Entwicklung zur Seite stehen, um den Fans ein authentisches Erlebnis zu bieten.

PC-Spieler können das Spiel ab sofort via Steam zum Preis von 39,99 Euro vorbestellen. Für 10 Euro mehr erhaltet ihr die digitale Deluxe Edition. Sie enthält ein digitales Artbook, den Soundtrack, einen speziellen Avatar für das offizielle Forum sowie diverse Wallpaper. Vorbesteller erhalten zudem einen alternativen Skin für den Mech „Shadowhawk“.

In einem neuen Video zu „BattleTech“ erklären euch Jordan Weisman und Mitch Gleiman das rundenbasierte Kampfsystem und die Taktik dahinter, die euch in dem Mech-Spiel erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close