NewsNintendo Switch

Yomawari – Sammlung der beiden Horror-Spiele erscheint für die Nintendo Switch

Die beiden Spiele „Yomawari: Night Alone“ und „Yomawari: Midnight Shadows“ wurden bereits vor geraumer Zeit für den PC, PS4 und für die PlayStation Vita veröffentlicht. In diesem Jahr erscheinen die beiden Werke von Nippon Ichi Software für die Nintendo Switch. Dabei erfolgt die Veröffentlichung nicht nur in digitaler Form. Für den Vertrieb der hiesigen Handelsversion ist die flashpoint AG zuständig. Der Release erfolgt am 26. Oktober 2018.

Die Sammlung trägt den Namen „Yomawari: The Long Night Collection“. Die Sammler unter euch sollten im Laufe des Tages den europäischen Store von NIS aufsuchen. Im Kürze wird dort eine Collector´s Edition von „Yomawari: The Long Night Collection“ zum Kauf bereitstehen. Diese Version enthält neben dem Spiel eine Sammlerbox, ein doppelseitiges Poster, ein Artbook sowie ein Pin-Set.

Yomawari: Night Alone

Die Geschichte in Yomawari: Night Alone dreht sich um ein kleines Mädchen, das mit ihrem Hund namens Poro und ihrer Schwester in einer kleinen Stadt lebt. Während eines Spazierganges mit dem Hund am Abend, passiert ein unvorhersehbares Unglück. So rennt das Mädchen nach Hause. In ihrer Hand nur eine leere Leine. Doch nicht nur der Verlust des Hundes macht dem Mädchen zu schaffen. So macht sich ihre Schwester eines Nachts auf den Weg, um den Hund zu suchen. Doch auch die Schwester des Mädchens verschwindet spurlos in der Nacht. Ausgerüstet mit einer Taschenlampe und einem Rucksack, macht sich die Protagonistin auf, um den Hund und ihre Schwester zu suchen. Doch die Stadt, in der sie lebt, ist in der Nacht nicht mehr die, die sie vom Tage her kannte.

Yomawari: Midnight Shadows

In „Yomawari: Midnight Shadows“ werden die beiden Mädchen Yui und Haru durch einen mysteriösen Angriff voneinander getrennt. Um wieder zueinanderzufinden, müssen sie verfluchte und bizarre Orte erkunden, sich dem Schrecken der Nacht stellen und ihren Mut beweisen. Das Spiel bietet eine komplette Stadt, die ihr aus der Sicht der beiden Protagonisten erkunden könnt.

Quelle: Pressemitteilung

Close