NewsPCPlayStation 4

New Gundam Breaker – So könnt ihr euren Gunpla designen

Im kommenden „New Gundam Breaker“ werdet ihr die Möglichkeit haben, euren eigenen Gunpla individuell anzupassen. Als Basis-Gunpla könnt ihr zwischen 100 Mobile Suits aus vorherigen Spielen und 11 exklusiven Modellen wählen. Regelmäßige Updates sollen weitere Möglichkeiten bieten. Außerdem werden alle zukünftigen DLCs kostenlos sein. Wie umfangreich die Anpassungsmöglichkeiten sind, zeigt Bandai Namco Entertainment Europe in einem neuen Trailer.

Jedes Bauteil hat eigene Statistiken, Fähigkeiten und Gameplay-Features. Zum Beispiel führt ein Gunpla mit einer Axt andere Kombos aus als mit einem Doppel-Schwert. Damit könnt ihr das Gameplay eures Gunpla an euren Spielstil anpassen. Zusatzteile verleihen dem Kreationsprozess noch mehr Tiefe. Sobald die Zusatzteile ausgewählt wurden, könnt ihr die Position und Größe einstellen. Es dürfen bis zu acht Zusatzteile am Mech befestigt werden, um das Traum-Gunpla zu erschaffen.

Sobald ihr mit dem Bauen und Lackieren fertig seit, können im Galerie-Modus Fotos des Gunpla aufgenommen werden. Hier habt ihr die Wahl zwischen 64 voreingestellten Posen und über 20 Hintergrundbildern, um das perfekte Foto aufzunehmen und ihre Kreation mit der Welt zu teilen.

„New Gundam Breaker“ erscheint am 22. Juni für PlayStation 4 und PC (Steam)

New Gundam Breaker – PS4/PC – How to build a Gunpla (Gameplay video)

Quelle: Pressemitteilung

Close