NewsNintendo SwitchPlayStation 4

Owlboy – Release der Limited Edition verschoben

Während SOEDESCO und D-Pad Studio die Box-Version des Pixel-Art-Jump’n’Runs Owlboy bereits im Mai veröffentlicht hatten, sollte am 13. Juli eine auf 6.000 Exemplare limitierte Limited Edition erscheinen. Wie uns jetzt offiziell mitgeteilt wurde, wird diese Edition erst am 31. August für Nintendo Switch und PlayStation 4 erscheinen.

Marten Buijsse, Community manager von SOEDESCO sagt dazu:“ Wir möchten, dass die Fans auf der ganzen Welt die Edition gleichzeitig erhalten. Dies stellte sich als eine Herausforderung heraus, wodurch wir den globalen Release jetzt verschieben. Ich bin mir aber sicher, dass die wahren Fans zustimmen werden, dass sich das Warten lohnt!“

Inhalt der Owlboy: Limited Edition

  • Das Spiel für PlayStation 4 oder Nintendo Switch
  • Echtheitszertifikat mit einer einzigartigen Limited Edition-Nummer
  • Soundtrack als physische Kopie
  • Notizbuch
  • Handbuch
  • Zwei Pins (Logo/Otus)
  • Zwei Metallmünzen, inspiriert von den Sammlerstücken „Buccanary Coins“ im Spiel
  • Coin/Pin-Box für eure Pins und Münzen
  • Stickerbogen mit siebzehn Owlboy-Stickern
Owlboy: Limited Edition
Owlboy: Limited Edition
Owlboy: Limited Edition Packshots
Owlboy: Limited Edition Packshots

„Owlboy“ erschien erstmals 2016, unter anderem auch für PC (Steam) und Xbox One. In dem Adventure schlüpft man in die Rolle des stummen Otus, der stetig versucht, den Erwartungen der Eulen zu entsprechen. Mit dem plötzlichen Auftreten von Himmelspiraten werden die Dinge immer schlechter. Was folgt, ist eine Reise durch monsterverseuchte Ruinen, unerwarteten Begegnungen und gut gehüteten Geheimnissen.

Owlboy – Launch Trailer

Quelle: Pressemitteilung

Close