NewsPCPlayStation 4Xbox One

Far Cry 5 – Launch-Trailer zum Release von Lost on Mars

Wie angekündigt, veröffentlichte Ubisoft jetzt den zweiten DLC für „Far Cry 5“. Der DLC „Lost on Mars“ ist ab sofort als Teil des Season Pass, Gold Edition und separat für Xbox One, Xbox One X, PlayStation 4 und PC erhältlich. Zusätzlich zum DLC haben ab heute alle „Far Cry 5“-Spieler in der Far Cry Arcade Zugang zu „Lost on Mars“-Inhalten. Karten-Ersteller können diese fortan in ihren Kreationen nutzen und so futuristische Science Fiction-Settings erstellen.

„Lost on Mars“ schickt Nick Tye und Hurk auf den Roten Planeten, wo sie versuchen die futuristische KI ANNE zu aktivieren, die die letzte Verteidigungslinie der Menschheit ist. Für das Vorhaben stehen den Helden auch neue Waffen wie den „Balster of Disaster“, „Hellfire“ und „Morphinator“ zur Verfügung. Für die schnelle Fortbewegung auf dem außerirdischen Terrain sorgen Space Jets.

Ubisoft veröffentlichte außerdem den Soundtrack „Far Cry 5: Lost on Mars“, eine funky, Science-Fiction, 70er Jahre inspirierte Spaghettiwestern-Track-Liste, die vom Filmkomponisten Anthony Marinelli kreiert und aufgeführt wurde. Marinelli verwendete die Vintage-Analog-Synthesizer der Kultfilme Young Guns, Starman, War Games und Michael Jacksons Thriller, sowie Sci-Fi-Orchesterriffs, Baritongitarre, Banjo, Dobro, Wah-Gitarre und funky Basslinien, um die Spieler mit dem Groove zu fesseln. So wie es Spinnen auf dem Mars tun würden. Der Soundtrack ist hier verfügbar: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Close