NewsPCPlayStation 4Xbox One

The Sinking City – Die Visionen von Charles W. Reed im Trailer

Im nächsten Jahr erscheint das von den Werken von H. P. Lovecraft inspirierte Spiel namens „The Sinking City“ für den PC, Xbox One und die PlayStation 4. Bis zur Veröffentlichung vergehen noch ein paar Monate. Jedoch präsentieren die Entwickler von Frogwares am heutigen Tage einen neuen Trailer zum Spiel.

Dieser rückt den mentalen Zustand des Hauptcharakters Charles W. Reed in den Fokus. Gepeinigt von seinen schrecklichen Visionen, findet sich der Privatdetektiv aus Neuengland in der fiktiven Stadt Oakmont wieder. Dort sucht Charles nach der Erlösung von seinem schleichenden Wahnsinn. Die Stadt Oakmont war einst ein Handelshafen und bekannt für lukrative Schmuggelgeschäfte. Mittlerweile ist die Stadt von Rest der Welt isoliert. Der Grund dafür ist eine Flut übernatürlichen Ursprungs – ein Ort des Verfalls und des Aberglaubens. Charles muss sich in Oakmont dem Abschaum der Menschheit auseinandersetzen, Hinweisen folgen, die er lieber niemals gefunden hätte und einen kosmischen Horror enthüllen, der die Welt bedroht.

„The Sinking City“ erscheint voraussichtlich am 22. März 2019.

Close