GamescomNewsPCPlayStation 4Xbox One

Dead or Alive 6 – Zwei neue Kämpfer angekündigt und auf der gamescom spielbar

Das Team von Koei Tecmo Europe hat mit Diego und Rig zwei weitere Kämpfer bestätigt, die Anfang 2019 in dem Beat’em Up „Dead or Alive 6“ spielbar sein werden. Dann erscheint das Spiel für Xbox One, Xbox One X, PlayStation 4 und PC (Steam).

Diego, bekannt als der ungekrönte Held der Straße, gibt in „Dead or Alive 6“ sein Debut mit rohen Kampfkünsten, die man auf der Straße und in Hinterhöfen erlernen kann. Mit mächtigen Kopfstößen und gezieltem Tackling hat sich Diego in den Straßen New Yorks einen Namen gemacht und das nötige Geld verdient, um seine kranke Mutter zu unterstützen. Lange Zeit galt er als der stärkste Kämpfer in seiner Nachbarschaft und wird von vielen Einheimischen als Held gefeiert.

Zusammen mit Diego kehrt Taekwondo-Meister Rig zurück in den Ring. Der ehemalige Ölplattformarbeiter, der seine wuchtigen Angriffe zu akrobatischen Manövern entwickeln kann, hat noch eine Rechnung mit Diego offen, die in „Dead or Alive 6“ beglichen werden soll.

Des Weiteren konnten Koei  Tecmo Europe und Koch Media bekannt geben, dass Besucher der diesjährigen gamescom in Köln „DoA6“ selbst anspielen können. Das Spiel findet ihr am Stand von Deep Silver & Friends in Halle 9.

Quelle: Pressemitteilung

Close