NewsNintendo Switch

Baphomets Fluch 5: Der Sündenfall erscheint im September für die Nintendo Switch

Die Unternehmen Revolution Software und Ravenscourt bringen in wenigen Wochen das Adventure „Baphomets Fluch 5: Der Sündenfall“ auf die Nintendo Switch. Die Veröffentlichung für die Konsole aus dem Hause Nintendo erfolgt dabei in wenigen Wochen. Des Weiteren sind einige Verbesserungen an Bord.

In „Baphomets Fluch 5: Der Sündenfall“ treffen sich die beiden Hauptcharaktere Nicole Collard und George Stobbart bei der Eröffnung einer Bilderausstellung wieder. Viel Zeit für Smalltalk bleibt allerdings nicht. Wenige Minuten später betritt ein angeblicher Pizzabote die Räumlichkeiten, raubt ein Gemälde und erschießt auf der Flucht den Galeriebesitzer. Die beiden nehmen die Spur auf und stoßen dabei auf eine mörderische Verschwörung, deren Wurzeln hinab reichen zu Geheimnissen, die älter sind, als das geschriebene Wort.

Die Nintendo Switch-Version enthält diverse „Behind the Scenes“-Videos, die das Entwicklerteam für diese Ausgabe kreierte. Außerdem besitzt die Version für Nintendo Switch ein neues User Interface, welches speziell für die Besonderheiten dieser Konsole entwickelt wurden. Diese erlaubt es schnell zwischen Joy-Con- und Touch-Screen-Steuerung zu wechseln.

„Baphomets Fluch 5: Der Sündenfall“ erscheint am 21. September 2018 für die Nintendo Switch.

Baphomets Fluch 5 – Der Sündenfall (Nintendo Switch)

Close