NewsNintendo Switch

Super Smash Bros. Ultimate – Neue Kämpfer und eine limitierte Edition

Nintendo veranstaltete heute eine neue „Direct“-Präsentation, die sich nur um das kommende Spiel „Super Smash Bros. Ultimate“ drehte. Das Unternehmen gab allerhand Informationen zum kommenden Nintendo Switch-Exklusivtitel preis.

Simon Belmont aus der Castlevania-Reihe und Donkey Kongs Erzfeind, King K. Rool, werden die Riege der Kämpfer erweitern. Zudem wurden die Echo-Kämpfer Richter Belmont, Dunkle Samus und Chrom vorgestellt. Die Echo-Kämpfer von „Super Smash Bros. Ultimate“ spielen sich wie bestehende Kämpfer, haben jedoch einen ganz eigenen Look und Charakter. Die neuen Charaktere erhalten auch alle ihren eigenen „amiibo“.

Die Kämpfe können in 103 Stages ausgetragen werden. Enthalten sind in der Auswahl nicht nur Klassiker, sondern auch neue Stages wie das Schloss Dracula aus der „Castlevania“-Reihe oder das New Donk City-Rathaus aus „Super Mario Odyssey“. Begleitet werden die Kämpfe mit mehr als 900 Kompositionen, die auf eine Wiedergabezeit von 28 Stunden kommen. Wer möchte, der kann auch seine eigene Playlist zusammenstellen.

„Super Smash Bros. Ultimate“ erscheint am 07. Dezember 2018. Zeitgleich zur normalen Edition des Spiels erscheint auch eine limitierte Edition, die eine Ausgabe des Spiels, einen Nintendo GameCube Controller Super Smash Bros-Edition sowie einen Nintendo GameCube Controller-Adapter enthält.

Die offizielle Webseite hat ein frisches Update erhalten. Dort findet ihr die aktuellen Informationen und Details aus der „Direct“-Präsentation.

Close