NewsPlayStation 4Xbox One

Cities: Skylines – „Mass Transit“ -DLC jetzt auch für Konsolen erhältlich

Die Konsolen-Version der Städtebausimulation „Cities: Skylines“ hat jetzt mit „Mass Transit“ einen neuen DLC erhalten. Der DLC war letzten Jahr bereits für die PC-Version erschienen und hat jetzt seinen Weg auf Xbox One und PlayStation 4 gefunden.

Mit dem DLC implementieren Paradox Interactive und die Entwickler von Colossal Order neue Transportmöglichkeiten. Neben neuen öffentliche Verkehrsmittel, wie Fähren, Cable Cars und Mono-Rail-Bahnen, umfasst der DLC auch neue Verkehrsknotenpunkte sowie Szenarien. Diese erlauben das reibungslose Umsteigen der Pendler zwischen den einzelnen Verkehrsmitteln.

In gewohnter Weise wurde der DLC auch von einem Patch begleitet. Mit dabei sind Updates für Straßenbenennung und -anpassung sowie neue Einstellung für Kreuzungen (Regeln, Ampeln und Vorfahrtstraßen) und viele weitere Änderungen.

Cities: Skylines – Mass Transit – Console Edition

Quelle: Pressemitteilung

Close