NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4Xbox One

DOOM Eternal – Die ersten Gameplay-Videos des Ego-Shooters

Im Rahmen der vergangenen E3 enthüllte Bethesda und die Entwickler von id Software den Nachfolger des im Jahre 2016 veröffentlichten „DOOM“ an. Präsentiert wurde lediglich ein Teaser zu „DOOM Eternal“, der allerhand Dämonen in einer zerstörten Welt zeigte. Des Weiteren gaben die Unternehmen bekannt, dass das Spiel auf der QuakeCon 2018 präsentiert wird. Heute, am 10. August 2018, war es dann endlich soweit.

Wir verlassen den Mars:

Als Doomslayer wird man wieder bis an die Zähne bewaffnet auf die Jagd nach blutrünstigen Dämonen gehen. Diesmal finden wir uns nicht mehr auf dem Mars wieder, sondern Besuchen unterschiedliche Welten. Dank der idTech 7-Engine wird man Zeuge der zusammenbrechenden Wolkenkratzer der Erde, kämpft in der BFG 10.000 (Big Fucking Gun) auf Phobos gegen Invasoren und enthüllt uralte Geheimnisse des DOOM-Universums.

Alte Bekannte und neues Kanonenfutter:

Im neuen Teil der Serie trifft der Protagonist nicht nur auf alte Bekannte, wie das Pain Elemental, die Archviles und die Arachnotrons, sondern auch neue Kreationen der Entwickler, dazu gehören der  Schicksalsjäger und korrumpierte Marodeure. Dank des neuen „zerstörbare Dämonen“-System kann man diese auch in kleinen Teilen betrachten.

Neues Spielzeug:

Für die entsprechende Feuerkraft gibt es eine Reihe neuer Waffen, sowie modifizierte Klassiker. Als Beispiel besitzt die Shotgun einen sogenannten „Fleicherhacken“. Dieser ist an einer Kette befestigt, womit man sich an Gegner heranziehen kann. Dieser Hacken und die neue Sprint-Fähigkeit eröffnen auch neue Manövrierfähigkeiten. Zum neuen Arsenal gehört eine Schulterkanone mit Flammenwerfer und eine ausfahrbare Klinge.

DOOM Eternal Invasion-Feature:

Des Weiteren wurde das Invasion-Feature angeteasert. Wenn man das Feature während der Kampagne aktiviert, können andere Spieler als Dämonen eurem Spiel beitreten und versuch euch die Hölle heiß zu machen. Spieler haben auch die Möglichkeit ein kleines Team aus Dämonen zu bilden und gemeinsam auf die Jagd nach dem Doomslayer zu gehen.

„DOOM Eternal“ wird für Nintendo Switch, Xbox One, PlayStation 4 und PC erscheinen. Einen genauen Termin gibt es noch nicht.

Quelle: Pressemitteilung

Close