GamescomNewsNintendo Switch

Everspace – 3D Space Shooter kommt für Nintendo Switch

Nachdem der Weltall-Shooter „Everspace“ bereits PC, Xbox One und PlayStation 4 erkundet hat, nimmt er im Dezember 2018 auch die Nintendo Switch ins Visier. Dann bringt das Entwicklerstudio den Roguelike-Titel als Stellar Edition für die aktuelle Nintendo Konsole auf den Markt. Diese umfasst neben dem Hauptspiel und der Erweiterung „Encounters“ zudem das Artbook sowie den kompletten Soundtrack mit über 60 Titeln. Der Release ist als digitale und Retail-Version geplant.

„Dank des rasanten und leicht zugänglichem Gameplay mit vergleichsweise kurzen Spiel-Sessions sowie automatischem Zwischenspeichern beim jedem Sprung in einen neuen Level, eignet sich EVERSPACE auch hervorragend zum Spielen unterwegs auf der mobilen Switch-Konsole, ohne dass die Langzeitmotivation verloren geht. Der Spieler kann jederzeit aufhören zu spielen und kann dann unterwegs im Bus oder wo auch immer an genau der Stelle einfach weiterspielen,“ sagt Michael Schade, Gründer und Geschäftsführer von ROCKFISH Games.

Bei „Everspace“ handelt es sich um eine moderne Interpretation der beliebten Roguelike-Spielmechanik kombiniert mit 3D-Kämpfen im Weltall. In dem Spiel erkundet man die Weiten des Weltraums. Die eindrucksvollen, aber zugleich tödlichen Weltraumumgebungen bestehen aus prozedural generierte Level.

Des Weiteren soll eine tiefgehende Story geboten werden, deren Plot und Erzählweise für das häufige Ableben und die ständige Wiedergeburt des Protagonisten mittels animierter Flashbacks und in-game Cut Scenes inszeniert wird. Während der Reise durch die weiten des Weltraums werden nicht nur spielerischen Geschick und Improvisationstalent abverlangen, sondern auch die Geheimnisse um den Protagonisten und seiner Mission Stück für Stück entschlüsselt.

Besucher der gamescom 2018 können am Stand von Nintendo einen Blick in das Spiel und seiner Erweiterung werfen.

Quelle: Pressemitteilung

Close