NewsPC

HellSign – Start der Early-Access-Phase via Steam

Das investigative Action-RPG „HellSign“ wurde am Wochenende via Steam veröffentlicht. Die Entwickler von Ballistic Interactive veröffentlichten dabei eine frühe Version des Spiels, die noch nicht alle Inhalte bietet. Die „Early Access“-Version beinhaltet dabei das erste Kapitel der Geschichte sowie drei Bossgegner und 13 Kreaturen. Die Gameplay-Features sind hingegen komplett enthalten.

Die Geschichte von „HellSign“ versetzt euch in das kleine Städtchen Windsor Heights. Seit der Wiedereröffnung von Ravenhall Manor verschwinden immer wieder Bewohner des Städtchens, und in der gesamten Umgebung spricht man von seltsamen Beobachtungen. Von Geisterfrauen, die Menschen in den Nebel lockt, bis hin zu Spinnen, die so groß wie Wölfe sind.

In der Rolle eines Jägers nehmt ihr diverse Jobs an, um die Kreaturen der Hölle zu vernichten. Aber auch, weil die eigene Familie von einer seltsamen Kreatur getötet wurde, dessen Spur plötzlich auftauchte. Im Verlauf des Spiels kann man den digitalen Charakter weiter verbessern. Auch soll es möglich sein, seine Ziele ausgiebig auszukundschaften und seinen Auftrag zu planen.

Zur Veröffentlichung präsentieren euch Ballistic Interactive einen neuen Trailer. „HellSign“ könnt ihr für 12,49 Euro via Steam erwerben.

Quelle: Pressemitteilung

Close