NewsNintendo Switch

RollerCoaster Tycoon Adventures – Launch-Trailer der Nintendo Switch-Version

Für ein wenig Farbe in der dunklen Jahreszeit sorgen Bigben Interactive und Atari mit dem Release der Vergnügungsparksimulation „RollerCoaster Tycoon Adventures“. Das Spiel ist ab heute für Nintendo Switch erhältlich. Geschaffen von Chris Sawyer und erstmals 1999 auf PC veröffentlicht, wird „RollerCoaster Tycoon“ nun als „Adventures“ neu aufgelegt. Die Neufassung nutzt die Besonderheiten der Nintendo Switch (Portabilität, einfache Bedienung, Touchscreen usw.), um die gewohnte Spielerfahrung zu erweitern. „RollerCoaster Tycoon Adventures“ kann im Fernseh-Modus mit 1.080p sowie im Portable-Modus mit 720p dargestellt werden.

Spieler können einen Themenpark in den drei verschiedenen Modi Adventure, Scenario und natürlich Sandbox errichten. Das neue Event-System für den Adventure-Modus soll jeden Park zu einem Unikat machen. Mit bestimmten Ereignissen konfrontiert, müssen Entscheidungen getroffen werden, die Auswirkungen auf den Park haben. Durch diese Herangehensweise bietet jedes Spiel im Adventure-Modus eine neue Geschichte.

Um euren Park individuell anpassen zu können, stehen 50 Farben zur Auswahl. Mit denen lassen sich Karussells, Achterbahnen, Läden und Restaurants individuell zu gestalten. Durch vorgefertigte Pfade, Bepflanzung und Wasserwege können die Parks zudem in etwas völlig Neues verwandelt werden. Für den Bau der Parks stehen vier grundverschiedene Regionen zur Auswahl: Gebirge, Mond, Canyon und Tropen. Das wichtigste in jedem Park sind natürlich die Attraktionen. Als Spieler stehen einem 120 Läden, Fahrgeschäfte, Restaurants und andere Attraktionen zur Verfügung.

Einen Vorgeschmack auf die Features des Spiels liefert der folgende Launch-Trailer:

Roller Coaster – Tycoon Adventures Out Now (USK)

Quelle: Pressemitteilung

Close