Hitman HD Enhanced Collection – Launch-Trailer zum Konsolen-Release

Hitman HD Enhanced Collection
Hitman HD Enhanced Collection

Mit der „Hitman HD Enhanced Collection“ bringen Warner Bros. Interactive Entertainment und IO Interactive gleich zwei überarbeitete Teile der bekannten „Hitman“-Reihe für Xbox One, Xbox One X, PlayStation 4 und PS4 Pro heraus. Es handelt sich dabei um „Hitman: Blood Money“ (2006) und „Hitman: Absolution“ (2012).

Zu den Verbesserungen an den beiden Spielen gehören eine höhere Texturauflösung, verbesserte Texturformate, Supersampling, Upscale-Support, bessere Auflösung der Shadow Map und Spiegel, verbessertes Licht und eine aktualisierte Steuerung für eine flüssigere Spielerfahrung. Des Weiteren bietet die Sammlung die Möglichkeit, die beiden Titel in 4K-Auflösung mit 60 fps (frames per second) zu spielen.

Die Aufträge in „Hitman: Blood Money“ führen Agent 47 unter anderem in die Weinberge von Chile, in das Opernhaus in Paris und in das Weiße Haus. Auf dieser Reise stellt man sich einer Gruppe von Auftragsmördern, die „The Franchise“ genannt werden.

In Hitman: Absolution, das damals für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erschien, geht es in den 20 Aufträgen mehr um die persönliche Geschichte des Protagonisten und seiner Suche nach Gerechtigkeit.

„Hitman HD Enhanced Collection“ ist im digitalen Markt für 59,99 Euro (UVP) zu haben.

HITMAN HD ENHANCED COLLECTION – Offizieller Trailer OV mit dt. Untertiteln (2019)

Quelle: Pressemitteilung