MachiaVillain – Elektrisierendes Update erschienen

MachiaVillain
MachiaVillain

Good Shepherd Entertainment und der unabhängige Entwickler Wild Factor haben ein neues Update für das Strategiespiel „MachiaVillain“ fertiggestellt. Das Update bietet unter anderem elektrische Felder, mit denen man neue Werkzeuge und Fähigkeiten einsetzen kann. So lassen sich Alarmanlagen einsetzen, man kann Mobiltelefone blockieren, um Opfer davon abzuhalten, um Hilfe zu rufen – und so schwingt man den Finger des Bösen (Finger of Evil), lässt Feinde zappeln oder verpasst den Dienern einen schönen Stromschlag.

„MachiaVillain“ ist im Mai 2018 für PC (Steam) erschienen. Aktuell ist das Spiel dort mit 50% Rabatt zu haben. In dem Spiel rüstet man eine Villa mit Monstern und tödlichen Fallen aus und lockt Sterbliche in ihr verderben. Die daraus resultierende „Überreste“ können mit anderen Umweltressourcen genutzt werden, um neue Gegenstände zu erschaffen, mit denen man die Villa weiter präpariert.

Quelle: Pressemitteilung