Conan Unconquered – Release-Termin für das RTS

Conan Unconquered
Conan Unconquered

Das im Dezember 2018 angekündigte Echtzeitstrategiespiel „Conan Unconquered“ hat einen Release-Termin erhalten. So werden Funcom und Entwickler Petroglyph das Survival-RTS am 30. Mai 2019 für PC veröffentlichen. Spieler können das Spiel als Standard Edition für 29,99 Euro (UVP) oder als Deluxe Edition für 39,99 Euro (UVP) erwerben. Die Deluxe Edition beinhaltet dem zusätzlich die exklusiven DLCs „Kalanthes“, ein magiebasierte Heldeneinheit, und „König Conan“ als Heldeneinheit. Hinzu kommt der Soundtrack des Spiels und ein eBook zu „Conan Unconquered”.

„Conan Unconquered ist kein typisches RTS”, meint Petroglyph CEO Chuck Kroegel. „Wir nennen es Survival-RTS, in dem man nicht nur eine Basis baut und von dort aus seine Gegner angreift, sondern die eigene Basis ständig von einfallenden Gegnern attackiert wird, die mit der Zeit immer rücksichtsloser und gefährlicher werden. Wir freuen uns auch auf den Multiplayer-Coop, der es den Spielern erlaubt, gemeinsam eine Basis zu errichten und eine Armee aufzustellen, um sich zusammen gegen die Horden zur Wehr zu setzen. In einem RTS als Team zu spielen fühlt sich extrem gut an und wir möchten diese Erfahrung in den Vordergrund stellen“.

In dem Spiel müsst ihr eine uneinnehmbare Festung errichten und eine unbesiegbare Armee zusammenstellen, um die wilden Horden von Hyboria abzuwehren. Dabei werden die Gegner von Welle zu Welle immer stärker. Das Verwalten von Ressourcen sowie die Entwicklung von Technologien sind ebenfalls wichtige Punkte.

„Conan Unconquered“ bietet neben einen Einzelspieler-Modus spielen auch einen Zwei-Spieler-Koop-Modus. So teilen sich die Spieler eine Basis. Jedoch können beide frei bauen und eine Armee aufstellen, um ihr gemeinsames Ziel zu erreichen.

Die Homepage des Spiels findet ihr hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung