Origin Access – Die neuen Spiele im April 2019

Wie schon in den letzten Monaten gibt es auch im April weitere Spiele auf die Mitglieder von „Origin Access“ Zugriff bekommen. Die Premier-Mitglieder dürfen sich zudem über „Out of the Park Baseball’20 freune. Dort können sie ihre eigene Dynastie aufbauen und um den Titel der World Series kämpfen.

Die Origin Access-Titel im April 2019:

  • Apotheon
    • In diesem 2D-Actionspiel über die griechische Mythologie besteigen Spieler den Olymp und lassen die Götter ihren Zorn spüren.
  • Bomber Crew
    • Der Bomber-Simulator versetzt Spieler in den zweiten Weltkrieg. Um das Überleben der Besatzung zu sichern und die Missionen abzuschließen, müssen Bomber konstruiert und eine einzigartige Crew rekrutiert werden.
  • Stealth Bastard
    • Gefangen in einer tödlichen Anlage, in der es von Fallen, sengenden Lasersystemen und brutalen Bots nur so wimmelt, müssen Spieler strategisch denken und ihre Tarnbrille geschickt einsetzen, um zu entkommen.
  • Cryptark
    • In diesem 2D-Roguelike-Shooter sorgen Spieler für Chaos und stellen sich einer außerirdischen Armee aus tödlichen Cyborgs, Robotern und Sicherheitssystemen entgegen.
  • Hue
    • Spieler erkunden ein gefährliches Land der Finsternis und entfesseln in diesem wunderschönen, preisgekrönten Puzzle-Abenteuer eine unvergleichliche Farbvielfalt.
  • Stealth Inc. 2
    • Hier zählen logisches Denken und Reflexe, um aus einem High-Tech-Klonlabor zu entkommen, das es auf die Zerstörung des Spielers abgesehen hat.

Die „Origin Access Basic“-Mitgliedschaft gibt vollständigen Zugriff auf eine ständig wachsende Sammlung mit über 160 Spielen und 10-stündige Play First Trials zu neuen und kommenden Electronic Arts-Spielen, schon Tage vor der Veröffentlichung. „Premier“-Mitglieder genießen alle Vorzüge von Basic sowie die Möglichkeit, uneingeschränkt neue EA-Titel auf dem PC zu spielen, solange sie Mitglied sind. Mehr Informationen gibt es hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Back to top button
Close