Origin Access – Die neuen Spiele im April 2019

Origin Access
Origin Access

Wie schon in den letzten Monaten gibt es auch im April weitere Spiele auf die Mitglieder von „Origin Access“ Zugriff bekommen. Die Premier-Mitglieder dürfen sich zudem über „Out of the Park Baseball’20 freuen. Dort können sie ihre eigene Dynastie aufbauen und um den Titel der World Series kämpfen.

Die Origin Access-Titel im April 2019:

  • Apotheon
    • In diesem 2D-Actionspiel über die griechische Mythologie besteigen Spieler den Olymp und lassen die Götter ihren Zorn spüren.
  • Bomber Crew
    • Der Bomber-Simulator versetzt Spieler in den zweiten Weltkrieg. Um das Überleben der Besatzung zu sichern und die Missionen abzuschließen, müssen Bomber konstruiert und eine einzigartige Crew rekrutiert werden.
  • Stealth Bastard
    • Gefangen in einer tödlichen Anlage, in der es von Fallen, sengenden Lasersystemen und brutalen Bots nur so wimmelt, müssen Spieler strategisch denken und ihre Tarnbrille geschickt einsetzen, um zu entkommen.
  • Cryptark
    • In diesem 2D-Roguelike-Shooter sorgen Spieler für Chaos und stellen sich einer außerirdischen Armee aus tödlichen Cyborgs, Robotern und Sicherheitssystemen entgegen.
  • Hue
    • Spieler erkunden ein gefährliches Land der Finsternis und entfesseln in diesem wunderschönen, preisgekrönten Puzzle-Abenteuer eine unvergleichliche Farbvielfalt.
  • Stealth Inc. 2
    • Hier zählen logisches Denken und Reflexe, um aus einem High-Tech-Klonlabor zu entkommen, das es auf die Zerstörung des Spielers abgesehen hat.

Die „Origin Access Basic“-Mitgliedschaft gibt vollständigen Zugriff auf eine ständig wachsende Sammlung mit über 160 Spielen und 10-stündige Play First Trials zu neuen und kommenden Electronic Arts-Spielen, schon Tage vor der Veröffentlichung. „Premier“-Mitglieder genießen alle Vorzüge von Basic sowie die Möglichkeit, uneingeschränkt neue EA-Titel auf dem PC zu spielen, solange sie Mitglied sind. Mehr Informationen gibt es hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung