Frostpunk – 11bit kündigt Version für Xbox One und PS4 an

Frostpunk
Frostpunk

Das vor knapp einem Jahr für PC erschienene Society-Survival-Game „Frostpunk“ wird auch für Xbox One und PlayStation 4 in Form der „Frostpunk – Console Edition“ erscheinen. Diese wird eine für Konsolen überarbeitete Version des Hauptspiels sowie alle bisher erschienenen kostenloses Updates, inklusive „The Fall of Winterhome“-Szenarios. Hinzu kommen Optionen zur Anpassung, Schwierigkeitsgraden und Optimierungen der Balance. Darüber hinaus sind für die Zukunft weitere Content Updates geplant.

Das in Polen ansässige Entwicklerstudio 11bit wollte noch keinen Release-Termin nennen. Nach eigenen Angaben hat das Team noch einiges an Arbeit vor sich, befindet sich aber bereits auf der Zielgeraden. Die Entwickler entwerfen zum jetzigen Zeitpunkt ein intuitives Interface, dank dem sich das Gameplay auch mit einem Controller natürlich anfühlt: „Wir möchten das genaue Veröffentlichungsdatum noch nicht enthüllen, können aber schon verraten, dass das Spiel noch im Sommer erscheinen wird”, so Lead Designer Kuba Stokalski. 

In „Frostpunk“ übernimmt man die Kontrolle über die vermeintlich letzte Stadt auf der Erde. Als Herrscher gilt es das Überleben der Mitmenschen in einer völlig zugefrorenen Welt zu sichern. Um der Kälte zu trotzen, kann man auf dampfbetriebene Technologie zurückgreifen. In dem Spiel werden taktische Führungskompetenzen auf die Probe gestellt, wenn Moralität und die Grundwerte dessen, was wir als organisierte Gesellschaft bezeichnen, angezweifelt werden. Hier geraten Optimierung und Rohstoffmanagement häufig in Konflikt mit Empathie und Mitgefühl.

Dabei erzählt es die Geschichte der Erde, wie sie aus mysteriösen Umständen in eine Eiszeit stürzt – ein Ereignis, welches die uns bekannte Zivilisation beendet und die Menschheit dazu zwingt, sich den brutalen Konditionen anzupassen.

Die Homepage des Spiels findet ihr hier: KLICK!

Frostpunk: Console Edition | Official Announcement Trailer

Quelle: Pressemitteilung