Hitman 2 – Agent 47 zieht es nach New York, neuer Schauplatz für Expansion Pass Besitzer

Hitman 2
Hitman 2

Die Spieler von „Hitman 2“, die im Besitz des Erweiterungspasses oder des Erweiterungspakets 1 sind, erhalten nach einer längeren Wartezeit einen komplett neuen Sandbox-Schauplatz. Dies teilten Warner Bros. Interactive Entertainment und IO Interactive Entertainment am heutigen Tage mit. Die Veröffentlichung erfolgt dabei bereits am morgigen Dienstag, den 25. Juni 2019.

Mit der neuen Karte zieht es den Auftragskiller nach New York. Die neue Map bringt die Kampagnen-Mission „Die Bank“ („Goldener Handschlag“) sowie den Vertragsmodus für die Mission, neue Herausforderungen, freischaltbare Inhalte, Erfolge und mehr mit. New York enthält außerdem ein eigenes Meisterschaftsfortschrittsystem.

Jede neue Stufe der Schauplatzmeisterung schaltet entweder einen neuen Startpunkt, einen neuen Extraktionspunkt der Agency, ein neues Werkzeug oder eine neue Waffe frei. Des Weiteren könnt ihr einen doppelreihigen Trenchcoat für Agent 47 sowie eine individuell angepasste Bartoli 12G Schrotflinte und weitere zusätzliche Items freischalten, die auch für andere Schauplätze und Missionen verfügbar sind.

Der Erweiterungspass von „Hitman 2“ schlägt mit 39,99 Euro zu Buche und enthält das Erweiterungspaket 1 sowie das Erweiterungspaket 2. Der Erweiterungspass außerdem Teil der Gold-Edition.

HITMAN 2 – „Die Bank“ Trailer Deutsch HD German (2019)

Quelle: Warner Bros. Interactive Entertainment