Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville – Release-Infos und mehr

Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville
Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville

In „Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville“ wird dieser Oktober der ewige Konflikt zwischen den Pflanzen und Untoten auf PlayStation 4, Xbox One und PC (Origin) fortgeführt. PopCap, ein Studio von Electronic Arts, hat den Shooter für den 18. Oktober angekündigt und passend einen Gameplay-Trailer veröffentlicht.

In dem Multiplayer-Shooter ist die namensgebende Vorstadtregion „Neighborville“ Ort der bunten Schlachten. In den verschiedenen Bezirken treten die Teams in unterschiedlichen Modi gegeneinander an. Passend wird es 20 vollständig anpassbare Charakterklassen geben.

Neben den bekannten Charakteren wie Erbseenkanone und Schnapper, gibt es auch neue Charaktere. Dazu gehören Giftporling, der Meisterin der Schatten, und der Disco-Queen, Miss Elektra, die auch im Trailer zu sehen ist. Als besondere Klasse führt das Entwicklerteam von Popcap eine Teamspielklasse in beiden Fraktionen ein. Eiche und Eichel (Pflanzen) und Weltraum-Kadett (Zombies) sind Charaktere, die man zusammen mit weiteren Spielern steuert. Dafür kann der Splitscreen-Couch-Koop, der auf PS4 und Xbox One verfügbar ist, besonders hilfreich sein.

Für alle, die sich vor dem offiziellen Release in das Spiel stürzen wollen, ist der Titel bereits jetzt verfügbar – mit der „Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville Founder’s Edition“ auf PlayStation 4, Xbox One und PC via Origin. Sie ist nur digital und weltweit bis zum 30. September 2019 um 18:00 Uhr zum speziellen Founder-Preis von 29,99 Euro (UVP) erhältlich. Die Founder’s Edition ist ab sofort auch für Origin Access Premier-Abonnenten verfügbar.

Die Founder’s Edition ist eine Vorab-Edition des Spiels, die seinen Fans Gelegenheit bietet, ein Gründungsnachbar zu werden. Als solcher können sie sechs Wochen vor der Veröffentlichung jede Woche neue Spielinhalte, einschließlich Multiplayer-Modi, offene Regionen und andere Features anspielen. Zusätzlich zum Vorab-Spielen erhalten Founder-Nachbarn exklusive Belohnungen und können ihre Spielfortschritte in die vollwertige Standard Edition übernehmen, die sie bei der Veröffentlichung ohne Aufpreis erhalten.

„Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville ist der bis dato abgedrehteste Shooter der Reihe und führt den altbekannten Konflikt zwischen den Hirnlosen und der Botanik fort“, sagt Rob Davidson, Game Director bei PopCap in Vancouver. „Mit der Veröffentlichung der Founder’s Edition begeben wir uns gemeinsam mit unserer treuen Community auf eine neue Reise. Wir haben jede Woche bis zur Veröffentlichung durchgeplant und wollen uns auf bestimmte Modi und unterschiedliche Spielarten konzentrieren, um das Spiel zu optimieren. Dieser neue Ansatz ist ziemlich aufregend, da wir unseren Fans damit erlauben, sich vorab ins Spiel zu stürzen, exklusive Belohnungen zu verdienen und ihre Ingame-Fortschritte bei der Veröffentlichung am 18. Oktober zu übernehmen.“

Die Homepage des Spiels findet ihr hier: KLICK!

Plants vs. Zombies: Battle for Neighborville™ Official Gameplay Trailer (Founder’s Edition)

Quelle: Pressemitteilung