RAGE 2 – Die Erweiterung „Das Erwachen der Geister“ erscheint Ende September

Rage 2
Rage 2

Avalanche Studios und id Software werden in wenigen Tage den abgedrehten Shooter „RAGE 2“ mit neuen Inhalten erweitern. Mit „Das Erwachen der Geister“ wird das Spiel mit einer neuen Story, neuen Fraktion und um einen neuen Bereich erweitert.

Die Erweiterung dreht sich um die kannibalistischen, feltritverseuchten Ghosts. Einst waren sie eine Geißel des Ödlands. Sie nahmen sich, was sie wollten und gingen brutal, aber zugleich klug vor. Sie hinterließen nichts als eine Spur aus Leichen. Nach den Obrigkeitskriegen waren sie jedoch wie vom Erdboden verschluckt. Man nahm an, sie wären ausgelöscht worden. Und so verkamen sie zu nichts weiter als einer schaurigen Ödland-Legende.

Tatsächlich aber hatten sie eine neue Bestimmung gefunden: Eine seltsame Frau namens Iris versprach ihnen Macht und Ruhm, wenn sie ihrem Befehl Folge leisteten. Iris und die Ghosts zogen sich in die Overgrown City zurück, wo die Ghosts jahrelang einer Gehirnwäsche und Experimenten unterzogen wurden, durch die sie mächtige und rätselhafte Nanotritenfähigkeiten erhielten.

In „Das Erwachen der Geister“ reist ihr nach Overgrown City, um den Aufstieg der Ghosts zu bremsen. Unterstützung erhaltet ihr durch die neue „Leere“-Fähigkeit und der neuen Waffe dem Feltritlaser.

Die Erweiterung erscheint am 26. September auf PC, Xbox One und PlayStation 4.

RAGE 2- Official E3 Trailer- All the RAGE

Quelle: Pressemitteilung