One Punch Man: A Hero Nobody Knows – Termine für Closed Beta

One Punch Man: A Hero Nobody Knows
One Punch Man: A Hero Nobody Knows

Kommenden November wird Bandai Namco Entertainment mehrere Closed-Beta-Sessions für „One Punch Man: A Hero Nobody Knows“ durchführen. Diese Sessions finden am ersten Wochenende im November auf PlayStation 4 und Xbox One statt.

In der Closed-Beta können Spieler zum ersten mal das Spiel ausprobieren, der Lobby beitreteen und gegen andere Spieler, sowie computergesteuerte Charaktere antreten. Die Codes sind exklusiv für EP!C-Mitglieder und können ab dem 30. Oktober freigeschaltet werden. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Zugangs-Codes.

One Punch Man: A Hero Nobody Knows – Closed Beta

  1. Session: Freitag, 1. November von 11.00 – 13.00 Uhr
  2. Session: Samstag, 2. November von 07.00 – 09.00 Uhr
  3. Session: Samstag, 2. November von 22.00 – 00.00 Uhr
  4. Session: Sonntag, 3. November von 22.00 – 00.00 Uhr

Das Fighting-Game wird derzeit für PC, Xbox One und PlayStation 4 entwickelt und basiert auf dem namensgebenden Manga „One Punch Man“. Die Hauptfigur das Spiels wird Saitama, ein Held, der selbst den stärksten Feind mit nur einem einzigen Schlag vernichten kann, was ihn selbst sehr stört.

Das Spiel bietet 3-gegen-3-Kämpfe, in denen Spieler Teams formen, die aus vielen bekannten Gesichtern bestehen. Die ersten bekannten spielbaren Charaktere sind Genos, Fubuki, Mumen Rider, Sonic und Saitama. Durch regelmäßiges Training und Absolvieren von Missionen verbessert sich der eigene Rang in der Heldenvereinigung. Während eines Gefechts müssen Spieler immer auch Ausschau nach zufälligen Events, wie Meteoriteneinschlägen oder Angriffen von Superschurken halten, die das Kampfgeschehen beeinflussen können.

[Deutsch] One Punch Man: A Hero Nobody Knows – Gameplay Trailer – PS4/XB1/PC

Quelle: Pressemitteilung