Lilly looking through – Headup Games und Geeta Games kooperien

Headup Games gab heute in Zusammenarbeit mit Geeta Games den Abschluss einer exklusiven Kooperationsvereinbarung für Deutschland, Österreich und Schweiz bekannt. Im Zuge der Kooperation wird Headup Games den PC/Mac-Titel Lilly looking through in den Gebieten Deutschland, Österreich und Schweiz in den Handel bringen.

Das Point-and-Click-Adventure wurde durch Kickstarter erfolgreich finanziert und ist das erste eigens entwickelte Spiel des Indie-Studios Geeta Games. Das Ehepaar Jessica und Steve Hoogendyk führt das kleine Unternehmen an und beide waren bereits in der Filmbranche tätig. Sie haben bei Produktionen wie „Harry Potter“, „Alice im Wunderland“ oder „Die Chroniken von Narnia“ als Designer gearbeitet. Steve Hoogendyk konnte auch Erfahrungen in der Spiele-Industrie sammeln. Unter anderem hat er als Game Designer und Artist an den Marken Myst 3:Exile oder Uru gearbeitet.

In der Story von Lilly looking through, geht es um das kleine Mädchen Lilli. Auf eine kindlich-naive Art und Weise, erforscht sie ihre verkommene Umgebung. Im Verlauf des Spiels erhält sie eine Brille, mit der sie zwischen der Vergangenheit und Gegenwart wechseln kann. Durch diesen magischen Gegenstand, kann Lilly Hindernisse überwinden und Rätsel lösen.

„ „Lilly looking through“ passt perfekt in unser reichhaltiges Indie-Games-Portfolio. Dank der ausgezeichneten Expertise und der großartigen Erfahrung aus den Bereichen Film und Games, ist das Team von Geeta Games dabei, ein wunderschönes und bezauberndes Adventure zu erschaffen, welches jetzt schon große Teile der weltweiten Spiele-Presse zu begeistern weiß. Diese Begeisterung wird im Frühjahr nächsten Jahres mit Sicherheit auch auf die Spielergemeinde übergehen“, sagt Dieter Schoeller, Managing Director von Headup Games, zum Abschluss der Kooperationsvereinbarung.

Steve Hoogendyk, Gründer und Inhaber von Geeta Games, kommentiert die zukünftige Zusammenarbeit mit Headup Games folgendermaßen:

„Headup Games hat bereits mit zahlreichen hochwertigen Indie-Spielen Erfolgsgeschichten geschrieben, deswegen sind wir sehr froh über die Kooperation. Unser erstes animiertes Adventure „Lilly looking through“ ist auf dem deutschsprachigen Markt somit in besten Händen.“

Lilly looking through ist für alle Altersklassen geeignet und erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2013 in Deutschland, Österreich und Schweiz. Auf der offiziellen Homepage von Geeta Games, findet ihr zudem eine kleinere Demo.

Quelle: Pressemitteilung

Schau es dir an

ReCore Definitive Edition – Gamescom 2017 Trailer

ReCore erscheint am 29. August als sogenannte „Definitive Edition“. Das Spiel bietet eine überarbeitete Grafik, …