Star Wars: The Old Republic ab Herbst Free-to-Play

Das Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic wird im Herbst auf ein Free-to-Play-Modell wechseln. Dies teilte BioWare auf der offiziellen Homepage des Spiels mit.

SWTOR ist erst im Dezember 2011 erschienen und musste bereits frühzeitig mit sinkenden Abonnenten kämpfen. Trotz der guten Verkaufszahlen.

Dennoch besteht weiterhin die Möglichkeit, ein Abonnement abzuschließen. Je nach Status, bekommt man Zugriff auf diverse Inhalte. So kann jeder Spieler, egal ob Spieler mit Abonnement oder Gratisspieler, das Maximallevel erreichen. Allerdings werden Free-to-Play-Spieler nicht den kompletten Zugriff auf diverse Features und Inhalte von SWTOR haben.

Die Einschränkungen beziehen sich zum Beispiel auf Flashpoints, Kriegsgebieten und Weltraum-Missionen. Diese können von F2P-Spielern nur einmal in der Woche bereist werden. Operationen und Raids stehen nur Abonnenten zur Verfügung, die 12,99 Euro pro Monat bezahlen. Weitere, vorläufige Informationen findet ihr hier: Klick!

Zudem finden eine Ingame-Währung namens Kartellmünzen den Einzug in das Spiel. Mit den Kartellmünzen können Komfortgegenstände, Schübe, einzigartig aussehende Ausrüstung, Sammelgegenstände und mehr gekauft werden. Aktuelle und ehemalige Abonnenten erhalten 200 Kartellmünzen für jeden bezahlten Monat und für jeden bezahlten Monat ab 1. August 2012 bis zum Start des Free-to-Play-Modells. Käufer der Collector’s Edition erhalten einen Bonus von 1000 Kartellmünzen obendrauf.

„Die Spieler möchten flexibel bleiben und Wahlmöglichkeiten haben. Die alleinige Möglichkeit, das Spiel mit einem Abonnement zu spielen stellte für Viele leider einen Grund dar, nicht zu spielen, obwohl sie ein Teil des Universums von The Old Republic werden wollten“, sagt Matthew Bromberg, Geschäftsführer von Bioware Austin.

Jeff Hickman, Executive Producer von Star Wars: The Old Republic, ergänzt: „Seit dem Release haben wir zahlreiche neue Inhalte hinzugefügt und das Spiel auf Basis des Feedbacks unserer Fans optimiert. Daran wollen wir festhalten, und so das Spiel wie auch den Service weiter verbessern. Auch planen wir, qualitativ hochwertige Inhalte und Features in regelmäßigen Abständen zu integrieren.“

Bereits am 14. August wird es das nächste große Update geben

Die komplette Ankündigung und weitere Informationen zum kommenden kostenlosen Spielmodells, findet ihr auf der offiziellen Star Wars: The Old Republic Website unter: www.swtor.com/de/info/news/blog/20120731

Quelle: Swtor.com / Diverse

Schau es dir an

JCB Pioneer: Mars

JCB Pioneer: Mars – Termin für Early Access bekannt, Video zu den Fahrzeugen

Nachdem das Entwicklerstudio Atomicon und Publisher GamesCo im Juli „JCB Pioneer: Mars“ angekündigt haben (siehe hier), …