NewsPCPlayStation 4Xbox One

The Witcher 3 – Viele hübsche Bilder

CD Projekt RED veröffentlichte zum Wochenende einen ganzen Haufen neuer Bilder zum kommenden Action-RPG The Witcher 3. Adam Badowski, Leiter des CD Projekt RED Studios, bestätigte in der Pressemitteilung, dass die Spielzeit von The Witcher 3 rund 100 Stunden betragen wird.

In The Witcher 3 sollen die Spieler viele Entscheidungen treffen können, die sich auf den gesamten Spielverlauf auswirken. Die Geschichte und die Spielwelt wird sich, je nach Aktion, ändern. Badowski sagte, dass es nicht möglich sei, alle Ereignisse in einem Spiel-Durchgang zu erleben. Dies erhöhe den Wiederspielwert enorm. Die komplette Welt ist satte 30-mal größer als in The Witcher 2. Die einzelnen Länder, die man bereisen wird, sind vollgepackt mit etlichen Nebenquests. Es ist egal, ob man der Hauptquest folgt oder sich mit den Nebenquests beschäftigt. The Witcher 3 ist nicht linear. Man kann also machen, was man will.

Wann The Witcher 3 erscheinen wird, ist nicht bekannt. Sicher ist jedenfalls, dass das Spiel für den PC, PlayStation 4 und alle erhältlichen Next-Gen-Konsolen erscheinen wird. Die Screenshots stammen aus einer frühen Version des Spiel. Bis zum Release kann es nur noch hübscher werden.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"