NewsPC

Grey Goo – Heute alle Fraktionen im Multiplayer-Livestream

Heute Abend zeigt uns Petroglyph Games ihr Echtzeit-Strategie-Titel Gry Goo im Livestream via Twitch.tv. Um 20.30 Uhr soll der Stream starten und unter anderem ein „Free For All“-Match mit drei Spielern zeigen. Die drei Spieler bestehen aus Entwicklern des Spiels, die mit unterschiedlichen Völkern und Spielweisen das Spiel weiter vorstellen möchten. Während des Stream möchten sie auch auf den aktuellen Stand des Spiels eingehen und Fragen aus der Community beantworten.

Hier geht es zum Stream: KLICK!

Grey Goo soll mehr in die Richtung des klassischen RTS gehen und den Schwerpunkt auf Taktik und weniger auf Micro-Management legen. Wichtiger Bestandteil soll dabei der Bau von Stützpunkten sein. Die Spieler sollen von den hunderten Befehlen während einer Schlacht befreit werden, wodurch jede Entscheidung mehr Wert verliehen wird.

Bei den drei Fraktionen handelt es sich um die Beta, die Menschen und die Goo. Während die Beta auf Anpassung setzen und eine Vielzahl von spezialisierten Truppen ins Feld schicken, setzen die Menschen auf Standhaftigkeit und massive Abwehr. Kaum einzuschätzen sind die Goo, denn diese organisch anmutende Spezies kann sich auf starke Distanz-Angriffe, massive Schwarmattacken, gepanzerte Nahkampf-Truppen oder auf einen Mittelweg konzentrieren.

Die Story des Einzelspieler-Modus soll wendungsreich sein und mit gerenderten Zwischensequenzen verfeinert werden. Die Basis der Geschichte ist, dass alle drei Fraktionen auf dem unerforschten Planeten Ecosystem Nine aufeinander prallen und in einen erbarmungslosen Krieg driften.

Wer nicht bis heute Abend warten möchte, kann sich die Aufnahme eines Streams vom 30. Oktober anschauen. Das Spiel soll Anfang 2015 für PC im Handel und auf Steam erscheinen.  

Quelle: Pressemitteilung

Close