NewsPC

Peter Games – Drei weitere Spiele in die PC-Classics-Reihe aufgenommen

Die seit 2008 bestehende Classics-Reihe von Peter Games wird am 28. November mit drei Spielen aus dem Hause Capcom erweitert. Für jeweils 9,99 Euro (UVP) wird man dann DmC – Devil May Cry, Resident Evil 6 und Remember Me erwerben können.

DmC –Devil May Cry:

In dem Action-Titel schlüpft man in die Rolle des jungen Halbdämons Dante. Die Geschichte dreht sich um Dantes Eltern sowie den Konflikt zwischen Dante und seinem Bruder Vergil. Das Spiel erschien am 25. Januar 2013 für den PC. Die Xbox 360- und PlayStation 3- konnten bereits am 15 Januar 2013 ihre übernatürlichen Kräfte einsetzen.

Resident Evil 6:

In dem Survival-Horror-Spiel stehen einem vier Kampagnen zur Verfügung. Dabei hat jede dieser Kampagnen eigene Protagonisten mit verschiedenen Handlungssträngen. Des Weiteren gibt es neben dem Einzelspieler auch Koop-Gameplay.

Remember Me:

Im Jahre 2084 hat ein Unternehmen namens Memorize die Macht an sich gerissen, indem sie die Gedanken und Erinnerungen der Bewohner von Neo-Paris verwaltet und so die Kontrolle über sie erhält. Doch eine Gruppe leistet Widerstand gegen das mächtige Unternehmen. Teil des Widerstands ist die Protagonistin Nilin, eine ehemalige Elite-Gedächtnis-Jägerin. Sie hat die Fähigkeiten mit den Erinnerungen zu interagieren und sie zu ihren Vorteil zu nutzen. Daher ist sie auch ein Hauptziel des Memorize-Konzerns.

DmC – Devil May Cry und Remember Me sind jeweils mit einer Altersbeschränkung ab 16 Jahren freigegeben. Resident Evil 6 ist ab 18 Jahren freigegeben. Alle drei PC-Classics erscheinen am 28. November zum Preis von je 9,99 Euro (UVP) im Handel.

Quelle: Pressemitteilung

Close