Sundered – Finanzierung über Kickstarter angelaufen

Thunder Lotus Games, die Entwickler hinter Jotun, stellten im vergangenen Jahr mit „Sundered“ ihr neustes Werk. Der Titel hat auch einen ersten Trailer erhalten, den ihr unter diesen Zeilen begutachten könnt. Inspiriert von den Werken von H.P. Lovecraft, schickt euch „Sundered“ in die düstere Welt der Protagonistin Eshe, eine Wanderin, die sich den unheimlichen Schrecken stellt. Gefangen in einem sich ständig wechselnden Höhlensystem, muss Eshe verwunschene Relikte einsetzen und sich riesigen Bossen stellen.

Die Entwickler starteten nun eine Kickstarter-Kampagne zu „Sundered“. Thunder Lotus Games möchte 25.000 Kanadische Dollar (rund 18.000 Euro) von der Community sammeln. Das Geld fließt komplett in die Entwicklung des Spieles. Ab einem Einsatz von rund 15 Euro dürft ihr euch einen Platz in der Beta und das Hauptspiel in digitaler Form sichern. Jeder Unterstützer wird Zugang zu der Beta erhalten, da Thunder Lotus Games mit der Hilfe des Feedbacks der Unterstützer das Gameplay von „Sundered“ optimieren möchte.

„Sundered“ präsentiert sich in einer handgezeichneten Optik, die bereits bei Jotun zum Einsatz kam. Im Metroidvania-Stil müsst ihr euch die prozedural generierten Höhlen kämpfen. Durch dieses Feature und durch die verschiedenen Enden, die „Sundered“ zu bieten hat, soll sich der Wiederspielwert erhöhen.

„Sundered“ befindet sich derzeit für den PC und für die PS4 in der Entwicklung. Eine Veröffentlichung ist für Juli 2017 angedacht. Das Spiel wird vorerst nicht für die Xbox One erscheinen, da Sony als Marketing-Partner fungiert. Sony wird laut den Aussagen von Thunder Lotus Games „Sundered“ allerdings nicht finanzieren.

Links:

„Sundered“ Kickstarter

Schau es dir an

Mirage: Arcane Warfare

Mirage: Arcane Warfare – Release-Termin bekannt, Chivalry kostenlos

Im Zuge der Vorbereitungen zur geschlossen Beta von „Mirage: Arcane Warfare“ veröffentlichten die Entwickler der …