NewsPCPlayStation 4Xbox One

Resident Evil 7 biohazard – Diese Inhalte bietet der Season-Pass

Capcom veröffentlicht das Horrorspiel „Resident Evil 7 biohazard“ in der kommenden Woche. Am 24. Januar 2017 erscheint das Spiel für die PlayStation 4, Xbox One und für den PC via Steam. Der nach den dramatischen Geschehnissen in Resident Evil 6 spielende siebte Teil bietet mit dem ländlichen Amerika ein neues Szenario, das direkt durch die Augen der Spielfigur erlebt wird.

Der Season-Pass von „Resident Evil 7 biohazard“ kann einzeln zum Preis von 29,99 Euro erworben werden. Der Season-Pass ist zudem Bestandteil der Deluxe Edition. Die Inhalte, die der Season-Pass zu bieten hat, sind nun über einen Eintrag auf Steam aufgetaucht. Einige Fragen bleiben jedoch offen, da nicht geklärt ist, worum ist sich bei dem „Verbotenen Filmmaterial“ handelt. Ebenso ist nicht klar, welchen Umfang die noch geheime Story-Episode haben wird. Bis zum 31. Dezember 2017 sollen alle zusätzlichen Inhalte veröffentlicht werden.

Der Season Pass für „Resident Evil 7 biohazard“

Verbotenes Filmmaterial 1

  • Albtraum
  • Schlafzimmer & Ethan muss sterben

Verbotenes Filmmaterial 2

  • 21
  • Töchter & Jacks 55. Geburtstag

Zusätzliche Story-Episode

  • Details noch unbekannt

„Resident Evil 7 biohazard“ erscheint in Deutschland mit einer Altersfreigabe ab 18 Jahren und komplett unzensiert.

Quelle: Steam / Neogaf

Close